Praxis

15. Dezember 2022

Ein Gewinn für das gesamte Team

Der Kongress Zahnärztliches Personal beim Bayerischen Zahnärztetag stand in diesem Jahr unter dem Motto „Das Team gewinnt!“. Wie stark das Engagement jedes Einzelnen das Praxisteam bereichert, zeigte sich eindrucksvoll bei der traditionellen Ehrung für abgeschlossene ZFA-Aufstiegsfortbildungen.
15. Dezember 2022

Regional, kostenlos, praxisnah

Die wohnortnahen Fortbildungen der KZVB nehmen wieder Fahrt auf. Nachdem pandemiebedingt in den zurückliegenden beiden Jahren nur relativ wenig Veranstaltungen stattfanden, können nun wieder alle Vorträge in Präsenz durchgeführt werden.
15. November 2022

Glänzende Augen und gesunde Zähne

Wie fühlt sich Draculas Eckzahn an? Warum schmeckt Apfelsaft anders als ein Apfel? Wie wird aus einer Zahnbürste ein Schmetterling? Mit viel Einfallsreichtum und Engagement bereiteten die teilnehmenden Präsentatoren beim „Tag der Zahngesundheit“ in Deggendorf das Thema Mundgesundheit auf. Über 1 000 Kita- und Grundschulkinder machten fleißig mit und setzten das Motto „Gesund beginnt im Mund – in Kita und Schule“ mit Begeisterung in die Tat um.
15. November 2022

Jetzt umsteigen – EBZ ab Januar 2023 verpflichtend

Seit dem 1. Juli 2022 läuft die sogenannte Ausrollphase des elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahrens (EBZ). Monatlich nehmen mehr bayerische Praxen am EBZ teil und profitieren von einer schnelleren Bearbeitung der Anträge und von schlankeren Prozessen.
17. Oktober 2022

Unternehmen Zahnarztpraxis

Wer eine Zahnarztpraxis erfolgreich führen will, braucht mehr als nur zahnmedizinisches Fachwissen. Fast genauso wichtig ist betriebswirtschaftliches Know-how. Das BZB beleuchtet in der Serie „Unternehmen Zahnarztpraxis“ die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aspekte, auf die es bei der Gründung und Führung einer Praxis ankommt. Im achten Teil geht es um das Thema Praxiskaufvertrag.
17. Oktober 2022

5 000 Menschen auf den Zahn gefühlt

Den Deutschen wird nach acht Jahren wieder gründlich in den Mund geschaut: Anfang Oktober startet die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS 6) – ein zahnärztliches Großprojekt mit über 5 000 Probanden an bundesweit 90 Untersuchungsstandorten. Was sind die häufigsten oralen Erkrankungen, wie hat sich die Mundgesundheit in den vergangenen 20 Jahren entwickelt? Darauf will das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) Antworten finden.